Kirchliche Dokumente und Texte


Die Weihe des Abtes und der Äbtissin. Die Jungfrauenweihe, Pontifikale II, hrsg. von den Liturgischen Instituten Salzburg- Trier- Zürich, Herder, Freiburg/Br. 1994

Nachsynodales Schreiben VITA CONSECRATA. Verlautbarungen des Apostolischen Stuhls 125, 1996

Katechismus der Katholischen Kirche, München: R. Oldenbourg 1993

Codex Iuris Canonici, lat.-dt., Butzon und Becker, Kevelaer 41984

Empfehlungen der Österreichischen Bischofskonferenz für die Spendung der Jungfrauenweihe gemäß can. 604 CIC, in: Amtsblatt der Österreichischen Bischofskonferenz, Nr. 39, 2005, 19-25


Literatur


ANUTH Bernhard Sven, Gottgeweihte Jungfrauen nach Recht und Lehre der römisch -katholischen Kirche. Münsterischer Kommentar zum CODEX IURIS CANONICI Beiheft 54, Ludgerus 2009

ALBRECHT Barbara, Jungfrauenweihe für Frauen, die in der Welt leben, hrsg. vom Zentrum für Berufungspastoral, Freiburg 2003

ALBRECHT Barbara, Bis du kommst in Herrlichkeit, Gottgeweihte Jungfräulichkeit-Urzeichen für die geistliche Dimension der Kirche, PWB-Sonderdrucke 23, hrsg. vom Zentrum für Berufungspastoral, Freiburg 1985

BOLCHI Elena Lucia, La consacrazione nell’ordo virginum. Forma di vita e disciplina canonica, TESI GREGORIANA, Serie Diritto Canonico 56, Pontificia Università Gregoriana, Roma 2002

HOURCADE Janine, Noces mystiques. Spiritualité de l’Ordo Virginum, Parole et Silence 2007

HUGUET Marie-Thérèse, Ton époux sera ton créateur. Essai sur le mystère de l’alliance, Parole et Silence 2004

METZ René, La consécration des vierges. Hier, aujourd’hui, demain, Cerf, Paris 2001

MOSCHETTI Paola, L’ordo virginum. Germoglio di vita Christiana, Cantagalli, Siena 2000

MÜNSTER Ludwig, Hochzeit des Lammes. Die Christusmystik der Jungfrauenweihe, Patmos, Düsseldorf, 1955

SCHLOSSER Marianne, Alt – aber nicht veraltet. Die Jungfrauenweihe als ein Weg der Christusnachfolge, Ordenskorrespondenz 33, Sonderdruck, Köln 1992

SIMONET André, Le seigneur t’épousera...La Virginité consacreé dans le siècle, Serviteur, 1995

Geweihte Jungfräulichkeit. Eine vergessene kirchliche Lebensform, hrsg. von María Luisa Öfele und Irmingard Breuer. EOS-Verlag Sankt Ottilien 2011. Band 1 der Reihe: Ordo Virginum. Frauen in der Nachfolge Jesu.

Virgo consecrata – Braut Christi, hrsg. von Maria Luisa Öfele und Irmingard Breuer. EOS-Verlag Sankt Ottilien 2012. Band 2 der Reihe: Ordo Virginum. Frauen in der Nachfolge Jesu.

Virgo consecrata – für den Dienst der Kirche bestimmt, hrsg. von Maria Luisa Öfele und Irmingard Breuer. EOS-Verlag Sankt Ottilien 2013. Band 3 der Reihe: Ordo Virginum. Frauen in der Nachfolge Jesu.

Virgo consecrata- Zeugin des Glaubens, hrsg. von Maria Luisa Öfele und Judith Belz. EOS-Verlag Sankt Ottilien 2014. Band 4 der Reihe: Ordo Virginum. Frauen in der Nachfolge Jesu.


Informationen zu Literatur in englischer Sprache erhalten Sie auf der Homepage der Geweihten Jungfrauen in Amerika: www.consecratedvirgins.org

Das Heft „Alt-aber nicht veraltet“ von Fr. Prof. Dr. Marianne Schlosser ist leider vergriffen, ebenso das Heft „Bis du kommst in Herrlichkeit“ von DDr. Barbara Albrecht.
Wenn Sie Kopien dieser Schriften oder des Buches "Hochzeit des Lammes" von Ludwig Münster brauchen, melden Sie sich bitte bei:
jungfrauenweihe.info@gmail.com